SHK in der Lehre gesucht!

By 15. Januar 2020 No Comments
  • SHK Jobs
  • Essen
  • Stunden/Woche: 10 Stunden/Woche oder 2 x 5 Stunden pro Woche

Webseite Essen, LVR-Klinik

Studentische Hilfskraft (SHK)

Wir suchen:

Für die Klinik für LVR-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Uniklinikums Essen zum 01.04.2020 befristet auf ein Jahr eine studentische Hilfskraft von 10 h / Woche oder zwei studentischen Hilfskräfte a 5 h / Woche

verg. nach dem Tarif für SHKs am Uniklinikum Essen nach dem Beschluss des Rektorats

im Bereich der Neuorganisation der studentischen Lehre in der Humanmedizin/Psychiatrie und Psychotherapie.

Ihr Aufgabenbereich:

Im Rahmen der Neugestaltung der studentischen Lehre in der Humanmedizin in den psychosozialen Fächern suchen wir eine studentische Hilfskraft bzw. zwei Stelleninhaber. Das geplante Projekt beinhaltet die Implementierung einer praktischen Abschlussprüfung sowie zugehöriger Seminare. Der Stelleninhaber / die Stelleninhaberin soll die Lehrbeauftragte der Klinik (Prof. Dr. med. Katja Kölkebeck) bei der Umsetzung der neuen Inhalte unterstützen. Daher sind erste eigene Erfahrungen sowie Interesse an der Planung und Umsetzung von Lehrprojekten, vor allem im Bereich Schauspielpatienten-Unterricht oder Prüfungen, hilfreich.

Da die Umsetzung ggf. von uns forschend in Kooperation mit der Medizinischen Fakultät der Universität Münster begleitet wird, besteht für Medizinstudierende ggf. auch die Möglichkeit, im Rahmen des Projekts zu promovieren.

Anforderungen:

Studierende der Medizin, nach Rücksprache ggf. auch Studierende anderer Studiengänge wie Pädagogik oder Psychologie.

Erfahrungen mit humanmedizinischer Lehre, Schauspielpatienten oder praktischen Prüfungen.

Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie hervorragende organisatorische Fähigkeiten aus und verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und starke Teamorientierung.

Sie sind zeitlich flexibel und haben in dem Jahr Ihrer Beschäftigung keine längeren Abwesenheiten geplant.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. med. Katja Kölkebeck, E-Mail: katja.koelkebeck@uni-due.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an katja.koelkebeck@uni-due.de

Avatar