Klinische medizinische Doktorarbeit

By 20. März 2019 No Comments
  • Promotion
  • Überall
  • Stunden/Woche: 9h/Woche

Klinik für Psychiatrie & Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin der KEM

Klinische medizinische Doktorarbeit – Doktorandin gesucht

Thema der Doktorarbeit: Der Einfluss einer zweimaligen, passiven Ganzkörperhyperthermie auf die
Behandlung von Depressionen

Die Klinik für Psychiatrie sowie die Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin führen
gemeinschaftlich eine klinische Studie durch, im Rahmen derer ein Platz für eine medizinischen
Promotion zu vergeben ist.
Mittels der Studie soll der Einfluss einer zweimaligen, passiven Ganzkörperhyperthermie auf den
symptomatischen Verlauf einer Depression, sowie die Veränderung gewisser Immunparameter im
Blut und der Schweißproduktion gemessen werden.
Der Studienort liegt im Evang. Krankenhaus Steele der Kliniken Essen-Mitte.

Was wir bieten können:
Bei Interesse erwartet dich eine hervorragende Doktorandenbetreuung, bestehend aus Herrn Prof.
Schäfer (Klinik für Psychiatrie) als Leiter der Studiendurchführung, sowie Herrn Dr. Cramer und
Frau Dr. Haller (Klinik für Naturheilkunde) als Studienkoordinatoren, und ein nettes Team aus 3
MedizinstudentInnen.
Ein positives Ethikvotum liegt vor. Zudem ist ein Großteil der Studienvorbereitung und –
organisation bereits getroffen worden.

Was wir erwarten:
Da ein großer Teil der Probanden weiblich sein wird, suchen wir eine teamfähige, kommunikative
Medizinstudentin im 5.-7. Semester zur Vervollständigung unserer Studiengruppe.
Idealerweise solltest du mind. 2 x wöchentlich halbtags Zeit haben, um die
Hyperthermiebehandlungen nach einer guten Einarbeitung mit einem/einer weiteren
MedizinstudentIn durchführen zu können.

Bei Interesse melde dich für nähere Informationen gerne unter der Email ht.studie@gmail.com .

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an ht.studie@gmail.com

Avatar