Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

By 14. August 2019 No Comments
  • Vollzeit
  • Herne
  • Stunden/Woche: 39

Webseite ST. ELISABETH GRUPPE GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen, in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Wir suchen für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Marien Hospital Herne, das u.a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d)

Die Klinik
Unsere Teilgebiete der Frauenheilkunde umfassen Tumorerkrankungen der Brust und des Genitalbereichs, Harninkontinenz sowie die konservative und operative Gynäkologie. An der Frauenklinik befinden sich ein zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum, ein zertifiziertes Peritonealkarzinosezentrum, ein zertifiziertes Dysplasiezentrum, ein zertifiziertes kooperatives Brustzentrum und ein zertifiziertes Beckenbodenzentrum.
Im Rahmen der Geburtshilfe bereiten wir werdende Eltern mit Angeboten der Pränataldiagnostik, Vorsorgemaßnahmen, Gesprächen und Kursen auf die neuen Herausforderungen vor. Jährlich kommen bei uns zahlreiche Babys auf die Welt.

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in Lehre und Forschung
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktbereite und kollegiale Persönlichkeit

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten und spezialisierten Team
  • Weiterbildung zum Facharzt/Fachärztin für Frauenheilkunde
  • Forschungsmöglichkeiten einer Universitätsklinik
  • Möglichkeit zur Promotion und zur Habilitation
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte für Universitätskliniken mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Gruppeneigene Kindertagesstätte
  • Fahrrad / E-Bike Leasing

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Prof. Dr. Clemens Tempfer, unter der Telefonnummer 02323 – 499 – 1800 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@elisabethgruppe.de