Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) für unsere chirurgische Klinik – Chirurgie & Viszeralchirurgie

By 14. August 2019 No Comments
  • Vollzeit
  • Herne
  • Stunden/Woche: 39

Webseite ST. ELISABETH GRUPPE GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen, in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Für unsere Chirurgische Klinik im Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das u.a. auch gut aus Essen, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) für unsere chirurgische Klinik – Chirurgie & Viszeralchirurgie

Das Behandlungsspektrum der Chirurgischen Klinik des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum umfasst nahezu alle operativen Eingriffe der Allgemein-/ Viszeral- und Thoraxchirurgie. Schwerpunkte sind die operative Behandlung von Krebserkrankungen des gesamten Verdauungstraktes und des Bauch- und Brustraumes sowie minimalinvasive Verfahren inkl. robotisch-assistierter Eingriffe. Als zertifiziertes Zentrum besteht eine besondere Expertise in der Therapie der Peritonealkarzinose mit überregionaler Bedeutung aufgrund neu entwickelter Behandlungsverfahren.

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Interesse an Forschung und Lehre
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten und spezialisierten Team
  • Exzellente Fortbildungsmöglichkeiten einer großen Universitätsklinik, volle Weiterbildungsberechtigung im Bereich Viszeralchirurgie
  • Etablierte klinische und experimentelle Konzepte im Forschungsbereich Bauchfellkrebs
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte für Universitätskliniken mit attraktiven Sozialleistungen und zusätzlicher Altersvorsorge
  • Fahrrad / E-Bike Leasing
  • Gruppeneigene Kindertagesstätte

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser kommissarischer Direktor, Herr Prof. Dr. med. Metin Senkal, unter der Telefon-Nr.: 02323 – 499 – 1478 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@elisabethgruppe.de