Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) für Kinderchirurgie

By 14. August 2019 No Comments
  • Vollzeit
  • Witten
  • Stunden/Woche: 39

Webseite ST. ELISABETH GRUPPE GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen, in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Wir suchen für unsere Klinik für Kinderchirurgie im Marien Hospital Witten, das u.a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Termin einen/eine

Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) für Kinderchirurgie

Die Klinik
In der Klinik für Kinderchirurgie werden Neugeborene sowie chirurgisch erkrankte Kinder und Jugendliche aller Altersstufen betreut. Zu dem Behandlungsspektrum zählen verschiedene Notfallerkrankung, Kinderunfälle, häufige allgemein-kinderchirurgische Krankheitsbilder, Erkrankungen an Brustkorb und Lunge sowie der Harn- und Geschlechtsorgane. Darüber hinaus behandelt das Team der Klinik für Kinderchirurgie Früh- und Neugeborene und Kinder mit Fehlbildungen an Händen und Füßen. Auch Tumoren, Hydrocephalus und angeborene Rückenmarkspalten werden hier chirurgisch behandelt. Der Chefarzt der Klinik ist voll umfänglich zur Weiterbildung auf dem Gebiet der Kinderchirurgie einschließlich Common Trunk ermächtigt.

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Interesse an klinischer Kinderchirurgie im ambulanten und stationären Bereich sowie kinderchirurgischer Intensivmedizin
  • Interesse an Forschung und Lehre
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem hochqualifizierten, aufgeschlossenen und kollegialen Team
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Gruppeneigene Kindertagesstätte
  • Fahrrad / E-Bike Leasing

Telefonische Auskünfte erteil Ihnen gerne unser komm. Chefarzt Herr Volker Sander. Bitte kontaktieren Sie das Chefsekretariat, Frau Wieneck-Atsch, unter der Telefon-Nr.: 02302 – 173 – 1656.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@elisabethgruppe.de