Präparierbesteck

    Es ist jahrelange Tradition, dass wir als Fachschaft uns um eine Großbestellung des Präpbestecks kümmern. Die Vorteile für euch sind: gut, günstiger und Wennemuth approved. Da der Preis mit der bestellten Menge günstiger wird, möchten eine unverbindliche Umfrage machen, um die Menge einschätzen zu können.
    Das Präparierbesteck besteht aus einer chirurgischen Pinzette, einer anatomischen Pinzette, einem Skalpellhalter und 12 Klingen. Natürlich könnt ihr selber Präpbesteck besorgen, was aber riskant ist, weil nicht alles vom anatomischen Institut akzeptiert wird.
    Die Preise würden so aussehen:
    24€/Set bei einer Menge von 100 Sets
    23€/Set bei einer Menge von 150 Sets
    22€/Set bei einer Menge von 200 Sets
    Hinweis: wir machen keinen Gewinn daraus. Sollte am Ende Geld übrig bleiben, dann kaufen wir Klingen oder Handschuhe und verteilen sie im Präpkurs.