Berufungsvorträge Dermatochirurgie

Die Vorträge der Kandidaten für die W2-Professur “Dermatochirurgie” finden am Dienstag den 20.09.2016 im Kurssaal  des Bibliothek- und Hörsaalgebäudes /Audimax von 10-12 Uhr statt.
 Das sind die Vortragenden und ihre Themen: 
Priv.-Doz. Dr. Gerd Gauglitz
Pathophysiologie und Behandlung von überschießenden Narben
Priv.-Doz. Dr. Joachim Klode
Innovative Techniken der Sentinel- lymphknotenchirurgie des malignen Melanoms – Gegenwart und Zukunft
Priv.-Doz. Dr. Cornelia Müller
Möglichkeiten der Vakuumtherapie in der Dermatochirurgie – Innovation oder alter Hut?

Priv.-Doz. Dr. Michael Sand
microRNAs in der Dermatologie: von der Forschung zur Therapie

Ihr habt hier die seltene Möglichkeit direkt bei der Berufung eines Professors und damit auch eurer Dozenten mitzureden.
Wir hoffen, dass ihr zahlreich erscheint, damit ihr mitbestimmen könnt.
 
Euer Fachschaftsrat
Arnold von Bohlen
(stud. Stellvertreter der Berufungskommission Dermatochirurgie)

Erstihelfer gesucht

Wie jedes Jahr sucht das Referat für Erstsemester und Vorklinik engagierte Helfer,

die den ankommenden Studentinnen/Studenten einen schönen Empfang an der Universität bereiten möchten.

Wir freuen uns auf eure Mitarbeit!

ErstisWanted

Berufungskommission Kardiovaskuläre Pharmakologie

Vorträge der Kandidaten für die W2-Professur Kardiovaskuläre Pharmakologie im Rahmen der Vorlesung Pharmakologie II am Mittwoch, 9.15h, Hörsaal OZ II:
 
Ihr habt hier die seltene Möglichkeit direkt bei der Berufung eines Professors und damit auch eurer Dozenten mitzureden.
Diese Kandidaten sind potentielle Nachfolger für Herrn Voigt, der uns im Sommer verlassen wird.
Erscheint daher bitte zahlreich. Freuen uns auf eure Rückmeldung^^
 
Euer Fachschaftsrat
Vincent Kreienkamp
(stud. Stellvertreter der Berufungskommission Kardiovaskuläre Pharmakologie)

WAHLBEKANNTMACHUNG

WAHLBEKANNTMACHUNG für die Wahl des Fachschaftsrates Medizin

Es ist wieder soweit: Die Wahlen zum Fachschaftsrat 2016 stehen an!

Am 07.11.2016, 10.00 Uhr  findet die Fachschaftsvollversammlung im Hörsaal Audimax statt, in deren Rahmen sich u.a. die Kandidaten vorstellen und die Wahl beginnt.

Die Auszählung der Wahl findet hochschulöffentlich am 09.11.2016 ab 13.00 Uhr im Fachschaftscafé statt.

Wahlberechtigt sind alle Studierenden die im Erstfach Medizin oder Pharmaceutical Medicine studieren.

 

Das Wählerverzeichnis kann vom 01.11.-04.11.2016 auf schriftliche Anfrage beim Wahlausschuss eingesehen werden. Es können nur diejenigen das aktive und passive Wahlrecht ausüben, die im Wählerverzeichnis stehen. Einspruch gegen das Wählerverzeichnis ist bis zum 06.11.2016 möglich.

Kandidaturerklärungen sind unter Vorlage eines gültigen Studierendenausweises und Personalausweises bis zum  27.10.2016, 14 Uhr beim Wahlausschuss der Fachschaft schriftlich einzureichen. Für den Wahlvorschlag sind zwei Unterschriften von Mitgliedern der Fachschaft erforderlich.

Bitte kommt zahlreich zur Vollversammlunmg, damit ein neuer Fachschaftsrat gewählt werden kann!

Weiter Informationen:

Wahlbekanntmachung 2016

Wir freuen uns auf viele Kandidaten! ;)

AvB.

PJ-Aufwandsentschädigung

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

 

ich freue mich sehr Euch mitteilen zu können, dass es ab 1. Juli 2016 eine neue Regelung zur PJ-Aufwandsentschädigung am Uniklinikum Essen und dessen Lehrkrankenhäusern geben wird!

 

Nachdem wir Studierendenvertreter im Studienbeirat einen Antrag auf Aufhebung der Deckelung der Aufwandsentschädigung bei 250€ eingereicht haben und dieser lange diskutiert wurde, hat Herr Prof. Fandrey sich auf der letzten Dekanatssitzung sehr für unser Interesse eingesetzt. Die Unterstützung von Herrn Kaatze, dem neuen kaufmännischen Direktor, ermöglichte die schnelle Ausarbeitung der gerade eben im Fakultätsrat beschlossenen Änderung, die Folgendes vorsieht:

Continue Reading

Nachruf

Wir nehmen Abschied von

Herrn Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Herbert de Groot,

der durch seine langjährige Lehrtätigkeit vielen angehenden Medizinern Essens die Geheimnisse der Biochemie nähergebracht hat. Obwohl er als anspruchsvoller Prüfer galt, wurde er von der Studierendenschaft stets für seine Fairness und sein Engagement geschätzt. Er setzte sich ein in der Lehre und in der Begleitung seiner Doktoranden. Herr de Groot hat das Lehrkonzept der Vorklinik der Universität Duisburg-Essen nachhaltig mitgestaltet.

Wir bedauern diesen Verlust zutiefst und sprechen allen Angehörigen und Freunden unser aufrichtiges Mitgefühl aus. Wir wünschen ihnen die nötige Kraft in der kommenden Zeit.

Im Namen der Studierendenschaft,
die Fachschaft Medizin Essen

Die Trauerfeier der Fakultät findet am 19.05.2016, 12.15-13.00 Uhr im Deichmann-Auditorium statt.

Anmeldung Teddybärkrankenhaus 31.05. – 02.06.2016

 

teddy

Für euch bietet sich alle zwei Jahre die Möglichkeit am Teddy-Krankenhaus des Elisabeth-Krankenhauses in Essen teilzunehmen. Organisiert wird die Veranstaltung an der jeweils rund 1500 Vorschulkinder teilnehmen von dem jeweiligen Krankenhaus, der AOK, dem DRK und unserer Fachschaft.
Als Teddydocs behandelt ihr die mitgebrachten Stofftiere der Kinder – jedes hat natürlich seine eigene Krankengeschichte! Hier sind verschluckte Spardosen, gebrochene Giraffenhälse und verletzte Superhelden keine Seltenheit. Ein Teddydoc begleitet ein Kind durch alle Stationen: Nach einer Anamnese und einer gründlichen Untersuchung kann geröntgt, verbunden und gegipst werden. Härtere Fälle werden im OP behandelt ;) Jedem Stofftier werden Medikamente in Bonbonform verordnet, die mit einem Rezept im Apothekenzelt abgeholt werden.
Das Teddybärkrankenhaus findet vom 31.5.-2.6.2016 statt und wir brauchen eure Unterstützung als Teddydocs!

Ein paar Infos für euch:
– ihr könnt euch für die vormittags (9-12) oder nachmittags Schicht (13-16) eintragen – bei Überschneidungen mit Kursen könnt gerne nochmal mit uns sprechen
– das Teddykrankenhaus findet am Elisabeth-Krankenhaus in Essen statt (Haltestelle Huttropstr mit der 160)
– bitte bringt einen Kittel, Stethoskop oder sonstige Ärzteausstattung mit (wenn ihr habt)
– Mittagessen/Essensmarke gibt es kostenlos (12-13)
– ihr bekommt eine Teilnahmebescheinigung, wenn gewünscht

Wir freuen uns auf tolle Tage mit euch!
Julia, Kristina und Lucca

Hier klicken zur Anmeldung