Stellenausschreibungen für zwei Promotionsinteressierte mit Schwerbehinderung

Gute Nachrichten… Die UDE beteiligt sich am Projekt “PROMI – Promotion inklusive”.

“Ziel des Projekts ist es, Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen mit einer Schwerbehinderung die Promotion zu ermöglichen. Dadurch wird die Sichtbarkeit von Akademikerinnen und Akademikern mit Behinderung gefördert und Barrieren werden abgebaut. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Als Projektträger begleitet und evaluiert die Universität zu Köln das Projekt forschungsbasiert.”

Bei Interesse bitte eine Mail an info@fsmedizin.de schreiben – nähere Infos folgen dann :)